Wir über uns
Wir – Mitglieder, Suchtkranke und ihre Angehörigen – sind ein freiwilliger, aus der Selbsthilfe entstandener Verein, der seit 1985 in Ingelheim aktiv ist.
Wir bieten Menschen mit Suchtproblemen aufgrund eigener Erfahrungen Hilfestellungen an; auch die Angehörigen der Suchtkranken werden angesprochen und mit einbezogen. Zu diesem Zweck arbeiten wir in verschiedenen Gruppen individuell nach den uns und den Betroffenen gegebenen Möglichkeiten.
Dabei ist es uns wichtig, in den verschiedenen Gruppen eine Atmosphäre der Sicherheit, Zufriedenheit und des gegenseitigen Vertrauens zu schaffen, um dem Betroffenen und den Angehörigen die Möglichkeit zu bieten ihre eigene Angst und Unsicherheit zu überwinden. Gerade das gegenseitige Vertrauen ist von großer Bedeutung, da nur dann die Sicherheit gegeben sein kann, dass jeder den anderen respektiert und nichts über die anwesenden Personen und den Inhalt der Gespräche nach außen dringt.
Anzumerken ist noch, daß wir im Rahmen unserer Tätigkeit mit Beratungsstellen und Fachkliniken für Suchtkranke zusammen arbeiten.
Unser Vorstand
Satzungen
Bankverbindung
Unser Informations-Flyer als Download-PDF